Projektübersicht

- Erneuerung der Beregnungsanlage des Sportplatzes
- Anschaffung eines Rasenmähroboters
- Neugestaltung des Hallenvorplatzes

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Wiesenfeld, TSV, Waldsassenhalle, Sportplatz, Außenanlage
Finanzierungs­zeitraum: 30.11.2020 11:13 Uhr - 27.02.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 2019, 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Der TSV Wiesenfeld 1946 e. V. mit seinen über 600 Mitgliedern ist ein traditionsreicher Mehrspartenverein. Bereits in den 80er Jahren wurde die Waldsassenhalle und der angrenzende Sportplatz eingeweiht.
In den letzten beiden Jahren haben wir große Investitionen getätigt. Dazu zählen:
- Erneuerung der Beregnungsanlage des Sportplatzes
- Anschaffung eines Rasenmähroboters
- Neugestaltung des Hallenvorplatzes
Für diese Maßnahmen sind uns, trotz vieler ehrenamtlicher Helferstunden, Investitionskosten in Höhe von ca. 95.000 € entstanden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch die im Zuge der Coronakrise ausgefallenen Veranstaltungen ist uns ein elementarer Baustein der Finanzierung weggebrochen. Mit dieser Crowdfunding Aktion möchten wir einen Teil der fehlenden Einnahmen kompensieren.
Deshalb richtet sich unser Spendenaufruf an alle Vereinsmitglieder, Nutzer der Waldsassenhalle und alle Freunde des TSV Wiesenfeld.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Als familienfreundlicher Sportverein, der mit seiner gemeinnützigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen das Dorfleben fördert und bereichert, halten wir an niedrigen Mitgliedsbeiträgen fest. Daher sind wir, wenn größere Anschaffungen unumgänglich sind, auf Spenden und Einnahmen durch unsere Veranstaltungen angewiesen.
Mit diesem Projekt können wir die Pflege unserer Anlage weiterhin gewährleisten und so auch unserer Verpflichtung als gemeinnütziger Verein nachkommen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung kommt das Geld der Vereinskasse zu Gute und leistet somit einen wertvollen Beitrag zum Ausgleich der weggefallenen Einnahmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Vorstandschaft des TSV Wiesenfeld.