Projektübersicht

Modernisierung Schießanlage

Kategorie: Sport und Freizeit

Stichworte: Schützenverein, Rohrbach, Schießstand

Finanzierungszeitraum 09.03.2017 11:44 Uhr - 07.06.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Die bestehende Schießanlage aus den Achtzigern (Bild 1, 2) ist deutlich über 30 Jahre alt. Aufgrund neuer Richtlinien und Vorgaben ist es dringend erforderlich, den Schießstand für Luftgewehr und Luftpistole zu erneuern. Ohne diese Maßnahmen ist ein weiterer Schießbetrieb nicht mehr möglich und dem Verein wäre seine Grundlage zum Ausführen eines geregelten Schießbetriebes entzogen. Aus dieser Erkenntnis heraus hat sowohl die Vorstandschaft als auch die Mitgliederversammlung beschlossen, unsere Stände grundlegend zu erneuern und mit elektronischer Messtechnik entsprechend dem neusten Stand der Technik auszustatten (Beispielstand Bild 3, Musterdarstellung Bild 4). Mit diesem Schritt wird der Schießsport in Rohrbach weiter gefördert und der Verein zukunftsorientiert aufgestellt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist mindestens die Deckung des restlichen Finanzierungsbedarfes, da die Gesamtsumme für einen kleinen Verein mit ca. 170 Mitgliedern eine enorme Kraftanstrengung bedeutet und mit Eigenmitteln nicht zu stemmen ist. Gerne kann und darf die Projektsumme aber auch übertroffen werden.
Insbesondere wenn wir in Zukunft eine attraktive und erfolgreiche Jugendarbeit bieten wollen, muss in die neue Technik investiert werden. Weiterhin muss der Verein auch für bereits seit vielen Jahren aktive Schützen neue Herausforderungen bieten und für ehemalige Aktive neue Anreize setzen. Nur so wird es für kleine Vereine möglich sein, auch in Zukunft zu bestehen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Durch den geplanten Umbau der Schießanlage kann der SV Rohrbach auch in Zukunft ein attraktives Angebot aufrechterhalten und als einziger ortsansässiger Sportverein der Jugend von heute und morgen die Ausübung des Sportes ermöglichen.
Schießen macht Spaß, fördert Koordination, Konzentration und Körpergefühl!
Nicht zuletzt ist auch nur ein funktionierender Verein mit einer gesunden Mitgliederstruktur in der Lage, die vielfältigen gesellschaftlichen Aufgaben sowie das kulturelle Geschehen eines kleinen Ortes weiterhin zu prägen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die erhaltenen Mittel werden zu 100% in die Anschaffung der neuen elektronischen Schießstände investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Schützenverein Rohrbach mit seiner gesamten Vorstandschaft.