Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir sind die Kindertagesstätte „Sonnenland“ in Bischbrunn, die von 32 Kindern besucht wird. Um für diese Kinder den in die Jahre gekommenen Spielhügel auf unserem Spielplatz vor allem wieder sicher und attraktiver zu gestalten, benötigen wir dringend eure Hilfe! Wir würden diesen Hügel gerne mit einer Spielhöhle, einem Kletterbereich und eventuell einem Spielhäuschen mit Rutsche ausstatten. Damit wäre er auf lange Zeit saniert und bespielbar.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Spielplatz, Hügel, Neugestaltung
Finanzierungs­zeitraum: 13.06.2018 13:46 Uhr - 12.09.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit nun fast 2 Jahren ist der Spielhügel gesperrt. Die Erde des Hügels ist schon etwas abgerutscht, deshalb zu steil für die Kinder und müsste neu befestigt werden. Auch das Geländer ist marode, leider nicht mehr sicher und muss dringend erneuert werden. Im Moment wird somit eine große Fläche auf dem Spielplatz nicht mehr genutzt. Das soll sich ändern!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind unsere Kinder. Ziel ist es mit viel Eigeninitiative den Kindern wieder einen abwechslungsreichen Bereich zum Toben, Klettern und Spaß haben zu schaffen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kinder sind unsere Zukunft! Da lohnt es sich doch, ein solches Projekt zu unterstützen. Leider fehlen uns die finanziellen Mittel um die Reparatur und Umgestaltung zu finanzieren. Wir freuen uns über jede Spende und je mehr zusammen kommt, desto mehr können wir realisieren! Für eure Unterstützung ein herzliches „Vergelt`s Gott“!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld deckt nur einen Teil der zu erwartenden Kosten. Es soll auf jeden Fall die Erde mit Findlingen abgefangen werden. Auch die Röhre soll innen gestrichen und mit Bänken ausgestattet werden. Der Hügel wird bepflanzt und mit Wegen zu einem neuen Abenteuerspielbereich gestaltet. Je nachdem wie viel Spenden zusammen kommen, möchten wir eine Rutsche und auch ein Spielhaus auf den Hügel bauen.
Helft uns bitte das Projekt für unsere Kinder zu ermöglichen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Träger des Kindergartens, Johanniszweigverein Bischbrunn e.V.