Projektübersicht

Wir wollen mit dem Projekt unseren alten Bootshänger aus dem Jahre 1994 ersetzen. Mit diesem Bootsanhänger führen wir viele Abteilungsaktivitäten, wie z. B. Regattateilnahmen und Wanderfahrten aus.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: TSV Lohr, Kanu, Paddeln, Anhänger, Bootsanhänger
Finanzierungs­zeitraum: 18.03.2020 08:30 Uhr - 16.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die Abteilung Kanu und Ski des TSV 1846 Lohr am Main e.V., möchten unseren alten Bootsanhänger ersetzen. Er dient dazu, bei Vereinsaktivitäten die Boote zu transportieren. Beispielsweise fahren wir zu Kanurennsport-Regatten, bei denen die Vereinsboote von unseren Paddlern gefahren werden. Außerdem führen wir ein- bzw. mehrtägige Wanderfahrten durch, bei denen wir die Boote mit dem Hänger transportieren.
Der Einsatz des Anhängers ist deutschlandweit und auch international, da sowohl Regatten, als auch Wanderfahrten auf deutschen und europäischen Flüssen stattfinden. Im Kanurennsport fahren wir auf alle Arten von Regatten, von lokalen Regatten (z.B. Langenprozelten), bis hin zu Weltmeisterschaften (z.B. Litauen).

Unser Bootsanhänger ist inzwischen sehr in die Jahre gekommen, er feiert bald schon seinen 26sten Jahrestag. Die kommenden, notwendigen Reparaturen sind nicht mehr wirtschaftlich, weshalb ein Austausch notwendig wird.

Die Kosten für diesen Anhänger liegen bei ca. 3000 €. Mit Hilfe dieses Crowdfunding-Projektes möchten wir Euch bitten, uns mit vielen kleinen Spenden bei der Finanzierung dieses Anhängers zu unterstützen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit dem Crowdfunding-Projekt möchten wir folgendes erreichen:

  • Sicherstellung, dass die Abteilungsaktivitäten, bei denen wir Boote transportieren müssen, auf lange Zeit weiterhin durchgeführt werden können
  • Bessere Organisation der Wanderfahrten unserer in den letzten Jahren gewachsenen Wanderfahrergruppe, inzwischen müssen wir immer mehr Boote transportieren und benötigen einen größeren Bootsanhänger


Den Bootsanhänger verwenden alle unsere Paddler, seien es Rennsportler, Wanderfahrer oder Wildwasserpaddler. Als Nutzer des Projektes kommen somit alle Abteilungsmitglieder in Frage.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Projekt unterstützt Ihr die gesamte Abteilungsarbeit. Genauso, wie die Arbeit innerhalb der Abteilung sich auf viele Personen abstützt, zielen wir auf eine breite Unterstützung der Bootsanhängerfinanzierung ab.

Die Abteilung Kanu und Ski im TSV 1846 Lohr am Main e.V. bietet den Abteilungsmitgliedern im Bereich des Paddel- und Skisports abwechslungsreiche Sportaktivitäten. So werden neben den rein sportlich orientierten Zielen (Skisport, Kanurennsport, Drachenbootsport, Wildwassersport) auch gruppenorientierte Aktivitäten (Wanderpaddler) angeboten. Daneben findet auf dem Bootshausgelände jährlich ein für alle Gäste offenes Sommernachtsfest statt, dessen Tradition mehr als 50 Jahre zurückreicht.

Viele der Aktivitäten, wie Drachenboot- oder Wanderbootfahrten und Skiausflüge, können auch von Nichtmitgliedern mitgemacht werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Projektdurchführung fließen Eure Spenden zu 100% in die Finanzierung der notwendigen Neuanschaffung unseres Bootsanhängers.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der TSV 1846 Lohr am Main e.V. ist ein Verein mit ca. 2500 Mitgliedern aller Altersstufen. Er beinhaltet 19 Abteilungen mit ihrem jeweiligen Sportangebot.

Die Abteilung Kanu und Ski hat ca. 120 Mitglieder und ist auch durch ihr am Main gelegenes Bootshaus in der Nähe des Lohrer Freibads bekannt. Wir haben im Kanurennsport und im Drachenbootsport schon viele mehrfache Bayerische Meister, Deutsche Meister, Europa- und Weltmeister hervorgebracht.

Neben den rein sportlich ausgerichteten Tätigkeiten liegen auch gesellschaftliche Veranstaltungen, wie unser Sommernachtsfest, im Fokus.

Wir engagieren uns auch im sozialen Bereich, beispielsweise durch Veranstaltungen im Rahmen des Lohrer Ferienspaßes, bei dem wir den Ferienspaßteilnehmern wassersportliche Aktivitäten ermöglichen.

Projektupdates

16.04.20

Wie wird unser neuer Bootsanhänger aussehen?
Bilder vom neuen Bootsanhänger sind nun da, Ihr könnt Euch diese im Projektblog ansehen.