Projektübersicht

Anschaffung eines Rasenmähroboters von Belrobotics.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Urspringen, TSV, Rasenmähroboter, Rasenplatz, Sportverein
Finanzierungs­zeitraum: 29.11.2019 09:28 Uhr - 28.02.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 01.12.2019-31.03.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir vom TSV 1930 Urspringen möchten für die Pflege unseres Rasenplatzes einen Mähroboter im Wert von 17.500 € anschaffen. Damit wir das finanziell stemmen können benötigen wir eure Hilfe.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

  • Weniger Arbeitsaufwand für die ehrenamtlichen Helfer
  • Verbesserte Platzbedingungen
  • Keine Grasabfälle die entsorgt werden müssen
  • Verringerung von Co2, da der Rasentraktor nur noch sehr wenig zum Einsatz kommt

Von diesem Mähroboter profitieren ALLE Fußballer. Sei es die 1./2. Mannschaft, Jugend-/ Altherren-Mannschaften. Einfach alle Teams vom TSV Urspringen (JFG, SG).
Außerdem kommt es auch den Grundschülern zu Gute, da auf dem Rasenplatz die jährlichen Bundes-Jugend-Spiele stattfinden, Fußballturniere unter den umliegenden Ortschaften ausgetragen werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der TSV Urspringen hat in den letzten Jahren immer wieder Renovierungsarbeiten rund um das Sportheim durchführen müssen, damit alle Sportler, Vereinsmitglieder, usw. das Sportgelände nutzen könnten.
Unter anderem wurden folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Neue Heizung
  • Außenfassade erneuert
  • Neue Duschen
  • Abwandlung der alten Laufbahn in Rasenfläche und Pflasterfläche für Veranstaltungen

Außer den oben genannten Renovierungsarbeiten stehen auch noch notwendige Baumaßnahmen an, die den Verein finanziell belasten. So ist es, dass die Stützmauer am Rasenplatz erneuert werden muss und dies kein kleiner finanzieller Aufwand ist.

Einen großen Nutzen hat auch unser "Mähteam", die fast das ganze Jahr den Sportplatz mähen müssen. In der Hauptsaison muss der Platz 2x wöchentlich gemäht werden. Dies ist keine Arbeit von 30 - 60 Minuten, sondern dauert ca. 2,5 - 3,5 Stunden. Hier muss das gemähte Gras von Hand auf einen Anhänger verladen und entsorgt werden. Dies ist besonders in den Sommermonaten eine sehr mühselige Arbeit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung fließen die Spenden zu 100 % in die Anschaffung des Rasenmähroboters.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte Vorstandschaft des TSV und alle Fußballer des TSV Urspringen, besonders natürlich das "Mähteam.

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ab einer Spende von 50,00 € aus.