Projektübersicht

Bau eines Flowtrail inklusive Übungsgelände
https://flowtrail-burgsinn.jimdo.com/
https://www.facebook.com/flowtrailburgsinn/

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: North-Shore, Mountainbike, MTB, Flowtrail, Pumptrack
Finanzierungs­zeitraum: 01.03.2018 16:32 Uhr - 31.05.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Mitfinanzierung der Baukosten zur Fertigstellung des Flowtrail.
Ein Flowtrail vereint alle Elemente des Mountainbikens in einem fließenden Verlauf unter Nutzung eines angelegten Weges mit spielerischen Elementen, wie Steilkurven (Anlieger, Wallride), Sprünge (Table, Double), North-Shore Elemente usw.
Gezielt soll das Projekt im bereits bestehenden Bikewald-Konzept http://www.bikewald-spessart.de eingegliedert werden und das Angebot für die gesamte Zielgruppe (Mountainbiker) erweitern; ganz gleich ob es sich um Freizeit-/, Marathon-/, Race-/ oder Downhill-Mountainbiker handelt.
Grob aufgeteilt wird die ca. 2,2 km lange Strecke in 4 Teilbereiche:

  • Übungsgelände mit Pumptrack
  • Anfangsabschnitt: Flowtrailbereich
  • Mittelabschnitt: North-Shore Bereich
  • Endabschnitt: Natur-(Single)trail Bereich

Wir werden zuerst mit dem Bau des North-Shore Bereichs beginnen, da dies der Teilabschnitt mit dem größten konstruktiven Aufwand ist.
Große Resonanz gab es hier schon auf der Facebookseite des Flowtrail Burgsinn.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Eingebettet im Bikewald Spessart soll das länder- und landkreisübergreifende Konzept des sanften Bike-Tourismus für alle teilnehmenden Kommunen und die Peripherie gestärkt und ausgebaut werden. Das bestehende, ausgeschilderte und beworbene Routenkonzept soll durch das Projekt weiter zielführend herausgehoben und der Spessart als Tourismus- und Freizeitregion gefördert und angeboten werden (touristische Infrastruktur)
Zielgruppe sind alle Mountainbiker jeden Alters und jeder Untergruppe des modernen Mountainbikens.
Er wird für jeden Biker im Zeitraum von Anfang April bis Ende Oktober eines Jahres täglich öffentlich und kostenlos zugänglich sein.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Flowtrail wird allen Mountainbikern, insbesondere jugendlichen Mountainbikern eine angemessene Trainingsmöglichkeit bieten.
Auf dem Übungsgelände mit Pumptrack können verschiedene Techniken erlernt werden, die man dann auf dem Flowtrail umsetzen kann.
Er wird den sanften Tourismus im Sinngrund und im gesamten Landkreis Main-Spessart stärken und ausbauen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zum Bau und Unterhalt des Flowtrails benutzt.
Wir werden zuerst mit dem Bau des North-Shore Bereichs beginnen, da dies der Teilabschnitt mit dem größten konstruktiven Aufwand ist.
Ebenso zum Aufbau der dazu neugegründeten MTB Abteilung des TV Burgsinn.

Wer steht hinter dem Projekt?
  • Marktgemeinde Burgsinn als Eigentümer des Geländes
  • TV Burgsinn / Abteilung MTB als "Kümmerer" (Pflege und Wartung)