Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Über die Sonnenterrasse oberhalb der Liegestufen im Waldbad soll eine Dachkonstruktion errichtet werden. Diese soll 180qm Fläche schaffen, um mittelfristig eine Photovoltaik-Anlage darauf zu installieren. Dadurch sollen die Betriebsstromkosten gesenkt werden. Gleichzeitig schützt die Überdachung die darunterliegenden Umkleideräume vor eindringendem Regenwasser.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Dachkonstruktion, Waldbad, Freibad, Förderverein, Lengfurt
Finanzierungs­zeitraum: 02.05.2018 15:15 Uhr - 01.08.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Betriebsstromkosten für das Waldbad können durch eine PV-Anlage erheblich reduziert werden. Im ersten Schritt plant der Förderverein (in Kooperation mit dem Markt Triefenstein) eine Dachkonstruktion, die die benötigte Fläche für die PV-Anlage bieten wird. Gleichzeitig wird die Überdachung der Sonnenterrasse auch das Undichtigkeitsproblem zu den darunterliegenden Umkleiden lösen. Die Umkleideräume wurden letztes Jahr von ehrenamtlichen Helfern und mit Hilfe von zahlreichen Materialspenden aufwändig renoviert. Leider konnte das undichte Dach bisher nur notdürftig versiegelt werden, es bedarf also einer dauerhaften Lösung, wie z.B. die Überdachung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, das Waldbad langfristig zu erhalten. Dafür müssen Mängel behoben und durch clevere Investitionen die Fixkosten gesenkt werden. Jährlich kommen rund 28.000 Badegäste ins Waldbad, welches sowohl den ganz Kleinen als auch den Großen jede Menge Badespaß und Entspannung bietet. Für viele ist das Freibad im Sommer ein zweites Zuhause und das muss uns allen erhalten bleiben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Förderverein leistet Unglaubliches. Letzte Saison konnten durch ehrenamtliche Dienste, Reparaturarbeiten und Materialspenden ca. 130.000 Euro eingespart werden. Dazu wurden noch 50.000 Euro Barmittel generiert, die für die laufenden Kosten verwendet wurden. Der Markt Triefenstein könnte sich ohne diese Unterstützung aus der Bevölkerung den Betrieb des Waldbads finanziell nicht mehr leisten. Wenn sehr viele ein bisschen Zeit und/oder Geld beisteuern, können wir gemeinsam den dauerhaften Erhalt des Waldbads schaffen. Darum bitten wir um Ihre Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld, das hier über Crowdfunding gesammelt wird, geht zu 100% in die Finanzierung des Projekts "Dachkonstruktion für eine PV-Anlage". Es wird einen Teil der Materialkosten für die Stahlkonstruktion abdecken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein Triefenstein Pro Waldbad e.V..